Das Waldeburgerli wird nicht mehr fahren!

Das Waldeburgerli, die historische kleine Dampfbahn, eines der Wahrzeichen des Kantons Basel-Landschaft, ist Geschichte. Sie wird nicht mehr fahren!

WB5_121020_(42)

Die Mitglieder der VDWB mussten an der Generalversammlung vom 15. April 2016 zur Kenntnis nehmen, dass der kleine sympathische Dampfzug nur noch in ihrer Erinnerung fährt.

Die Rahmenbedingungen, die die neue Eignerin der Waldenburgerbahn, die Baselland Transport AG BLT, auferlegt, sind für die Mitglieder des Vereins VDWB sowie für die Dampf-Arbeitsgruppe nicht mehr erfüllbar. Schweren Herzens muss deshalb der Dampfbetrieb aufgegeben werden. Er ist Geschichte.

Lesen Sie die volle Geschichte und ihre Hintergründe.

Wie es eventuell weitergeht, publizieren wir laufend auf dieser Website!

Ein Gedanke zu “Das Waldeburgerli wird nicht mehr fahren!

  1. Eine Schande fürs Baselbiet, unsere „Regierung“ und eine Gemeinheit seitens der BLT und der noch aktuellen Direktion der WB AG den Freunden des Dampfzuges gegenüber !
    Zu prüfen ist nun die Lancierung einer sogenannten Kulturgüterschutzinitiative, welche die Regierung und die BLT verpflichtet, dem Dampfzug akzeptable Rahmenbedingungen für den Weiterbetrieb zu bieten. Nun sind gute Juristen und Verfassungsrechtler gefragt sowie die Gründung eines tauglichen und glaubwürdigen Patronatskomitee, welches auch nach allfälligen Wahlen sich für den Dampfzug einsetzt ! Das letzte Wort MUSS hier das Baselbieter Stimmvolk haben !!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *