Website Logo Website Logo

Ist eine Umspurung der Waldenburgerbahn auf Meterspur eine Überlebensfrage? Den aufgeregten Voten und Kommentaren nach – von Fach- und Nichtfachleuten – könnte man dies vermuten. Aber ist es tatsächlich so?

Die Landratsvorlage pro/contra Spurverbreitung rückt in Sichtweite. Da häufen sich die nervösen Diskussionen für eine Umspurung sprunghaft. Ein bekannter, rühriger Historik-Student aus dem Tal will sogar herausgefunden haben, dass die heute benützte 75 cm-Spur sogar unsicher sei und bemüht dafür seine Schul-Physikkenntnisse. Und antizipiert somit, dass die Waldenburgerbahn per se seit jeher unsicher war… Mehr noch: mit einer Umspurung sieht er die WB als eine führende Schmalspurbahn…

Lassen wir den Dampfzug mal auf der Seite. Der VDWB will ja nicht als rückwärtsgerichtet und hoffnungslos nostalgisch gelten (obwohl eine gewisse Rückwärts-Gerichtetheit in unserer Gesellschaft hin und wieder am Platz wäre, aber das ist eine andere Geschichte). Der Verein hinterfragt vielmehr den (Un-)Sinn, einer 14 km langen Nebenbahn, die wohl niemals mit einer anderen Linie wird verbunden werden können, einen teuren Spurwechsel zu verpassen. Zumal die 75 cm-Spur so exotisch gar nicht ist!

Wir haben auf http://www.waldeburgerli.ch/wp/vorteile_75cm/ genügend Argumente aufgeführt, diese hier zu wiederholen nicht angebracht ist. Nur soviel, ganz in Kürze:

Das sagenumwobene FABI-Budget ist bis Mitte der 2020-er Jahre gesprochen. Von einer Spurverbreiterung der Waldenburgerbahn ist darin nichts zu finden, und sie wurde auch noch nicht beantragt. Wer also zahlt? Der Kanton Basel-Land? Dafür, dass neues, komfortables (und sicheres!) Rollmaterial auch für die bisherige Spur auf dem Markt gekauft werden kann?

Für diese Beurteilung braucht man kein Historiker, aber auch kein Physiker zu sein.

What to read next?

Related Posts

Join The Conversation!

1 Comments

  • Ewald Fartek 25. August 2015 11:07

    Ich bin für die Beibehaltung der jetzigen sicheren 75cm-Spurbreite.
    Ewald Fartek, Oberdorf BL
    Beirat der Waldenburgerbahn
    Mitglieder des Verein „VDWB“
    Mitglied des Patronatskommite „Rettet das Walderburgerli“

What\'s on your mind?

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.